In diesem Jahr feiert Baselland 50 Jahre Frauenstimmrecht. Ein denkwürdiger Geburtstag, war dieser Schritt doch unglaublich wichtig für die Gleichstellung. Seitdem ist viel passiert, rechtlich ist die Gleichstellung seit 1981 in der Bundesverfassung verankert. In der Realität sind wir aber noch immer weit von einer echten gelebten Gleichstellung entfernt. An der Feier in Augusta Raurica letzte Woche, redete neben Monica Gschwind auch Anton Lauber unter anderem zu unerklärbaren Lohndifferenzen zwischen den Geschlechtern. Genau dieses Thema bin ich mit der SP Baselland auch schon angegangen. Ja immer wieder versuchen wir mit diversen Vorstössen einen Schritt in Richtung gelebte Gleichstellung im Baselbiet zu gehen. Und immer wieder werden die Vorstösse sowohl von der Regierung als auch von der rechten Mehrheit im Parlament abgelehnt. Es wäre wirklich an der Zeit, einen weiteren Schritt vorwärts zu machen. Die nächste Chance besteht nach der Sommerpause im Parlament und ich hoffe sehr, dass dann nach den Worten auch Taten folgen.

22. Jun 2018