Der Erhalt der beiden SP-Sitze im Nationalrat ist geglückt. Die SP Basel-land freut sich über die beiden hervorragenden individuellen Resultate der beiden „Bisherigen“, Eric Nussbaumer und Samira Marti. Mit 21,9% bleibt der WählerInnen-Anteil der SP stabil.

Nationalrat Eric Nussbaumer erzielt mit 29‘593 Stimmen das beste individuelle Resultat im ganzen Kanton. Das ist grandios. Auch Samira Marti, die erst vor Jahresfrist als Nachrückende das Nationalratsmandat angetreten hat, glänzt mit einem starken Resultat und kann 22‘993 Stimmen auf sich vereinen. Bemerkenswerterweise lässt sie damit altgediente Amtsträgerinnen hinter sich.

Die SP Baselland freut sich, dass das links-grüne Bündnis insgesamt zulegen kann. Die BaselbieterInnen stärken damit den progressiven und umweltbewussten Vertretungen in Bern den Rücken.

20. Okt 2019