Freitag, 8. Mai 2020, 18:30 bis am Sonntag, 10. Mai 2020, 15:30

Diskussionen, Workshops, Inputs - und ein Wochenende mit spannenden Menschen

Auch in diesem Jahr dürfen wir an unserem Bildungsweekend wieder hochkarätige Referent*innen begrüssen, darunter Jakob Tanner, Franziska Schutzbach, Ueli Mäder, Lewin Lempert, Priska Seiler-Graf und viele mehr. 

Hier geht es zur Anmeldung

 

Programm

Freitag: 

 

Input von Ueli Mäder, em. Professor für Soziologie:
Klima-Wende: Dreht der Wind auf rot-grün
Klimakonflikte fordern uns heraus.  Wie gehen wir sie an? Wichtig sind systemische und selbst-reflexive Zugänge, die herrschaftliche Macht-Gefüge verändern, global und regional.

Samstag: 

 

 

 

 

Diverse Workshops:

Warum sind wir SozialdemokratInnen?

Wie lanciere ich meine Initiativ-Projekt bei der SP Baselland (mit Lisa Mathys)

Rhetorik (mit Peter Schmid Scheibler)

Krieg und Frieden (mit Lewin Lempert und Priska Seiler-Graf)

und weitere

 

Abendprogramm: 
Input von Franziska Schutzbach, Geschlechterforscherin

Sonntag: 

 

Plenarveranstaltung:

Krieg dem Kriege: Perspektiven und Probleme des Pazifismus  (mit Jakob Tanner)

   
 

Mittagessen und Abschluss


Kosten
Erwachsene: 90.-
Kinder bis 12 Jahre: 60.-

Anmeldeschluss Bildungsweekend:
2. Mai 2020 (die Teilnehmendenzahl ist begrenzt)

OK
Nils Jocher, Peter Schmid-Scheibler, Julie von Büren, Mirjam Weidmann, Urs Wüthrich

Kontakt für Fragen und Inputs
mirjam.weidmann@outlook.com

-> Anmeldung