Sonntag, 6. Januar 2019, 10:00

Nationalratspräsidentin Marina Carobbio und Regierungskandidatin Kathrin Schweizer im Gespräch!


Wir freuen uns sehr, am Dreikönigstreffen vom 6. Januar 2019 die neue Nationalratspräsidentin Marina Carobbio begrüssen zu dürfen! 
Im Anschluss folgt der traditionelle Dreikönigsapéro.

Aus dem Bundeshaus kommen neue Töne: Der Nationalrat wird nun auf Italienisch geführt – von einer Sozialdemokratin:
Marina Carobbio wurde vor 11 Jahren erste SP-Nationalrätin des Kantons Tessin. Die Ärztin hat sich für ihr Präsidialjahr zum Ziel gesetzt, den sozialen Zusammenhalt in der Schweiz zu stärken. Sie will denjenigen Menschen, die sonst nicht gehört werden, eine Stimme geben. Sie wird kulturelle Minderheiten und auch die immer noch untervertretenen Frauen in den Fokus rücken.